EFH Blitterswil

SANIERUNG UND UMBAU EINES DENKMALS

Sanierung und Umbau des Geburtshauses des Heimdichters Rüedi Kägi in Blitterswil.
Aus einem ergrauten, etwas schmuddelig gewordenen EFH einen zeitgemässen, ansprechenden Wohnhaus zu schaffen, ist eine Herausforderung. Mit viel Sachverstand, innovativen technischen und gestalterischen Ideen, mit viel Licht und Materialspiel ist es DER HOLLÄNDER Team gelungen, neu und alt funktionell und stilistisch zu vereinen. Die neue Nutzung fügt sich nahtlos in das bestehende Haus aus dem 18. Jahrhundert ein und bereitet den Bewohnern viel Freude.
Und das alles unter dem budgetiertem Kostendach.

Zurück zu DIENSTLEISTUNGEN